Weniger Gewicht an der Vorderachse für 05-10 Mustangs

Wer auf der Suche nach einem Upgrade für seinen Mustang ist und weniger Wert auf mehr Leistung, sondern auf ein besseres Fahrverhalten setzt, sollte unbedingt weiterlesen. Es gibt von BMR Rohrrahmen für die Motoraufnahme, die gegenüber dem Ford Originalteil ein um 9kg reduziertes Gewicht aufweisen bei gleichzeitig höherer Verwindungssteife.
Als kleiner Nebeneffekt wird dabei der Motor um einen halben Zoll, also etwa 13mm tiefergelegt. Der eigentliche Hintergedanke bei der Konstruktion war es, für die Shelby GT500 Modelle auf diese Art und Weise mehr Platz für einen größeren Kompressor unter Verwendung der originalen Motorhaube zu erhalten, jedoch bietet diese Tieferlegung für sämtliche Fahrzeuge, unabhängig ob es sich um einen Kompressormotor oder einen Saugmotor handelt, enorme Vorteile, da die Absenkung des Motors gleichzeitig auch den Schwerpunkt des Fahrzeugs weiter nach unten verschiebt und somit ohne Eingriff in die Fahrwerkseinstellungen die Wankneigung reduziert werden kann. Auf diese Art und Weise erhält man ein sportlicheres Fahrverhalten, ohne Komforteinbußen am Fahrwerk eingehen zu müssen.

Tags: Technik-Tipp

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen