Welches ist das schnellste US-Car für unter 50.000

Als die Leute von forbes.com den 2012er Porsche Carrera S mit geringem Gewicht und fast 400PS sahen, waren sie zunächst mal beeindruckt. Beim Blick auf den Preis von fast 100.000$ kam dann aber die Ernüchterung. Also dachten sich die Redakteure, dass da bestimmt noch mehr Performance für weniger Geld möglich sein muss. Da bekanntlich das Leistungsgewicht eine sehr große Rolle bei der Gesamtperformance spielt, wurde davon ausgehend eine Liste der Top 10 in den USA kaufbaren Fahrzeuge für unter 50.000$ mit dem bestmöglichen Leistungsgewicht erstellt.

Wir müssen gestehen, dass wir über die ersten fünf Plätze wenig überrascht sind:
Der erste Platz geht an den 2012er Shelby GT500 mit einer Leistung von 550HP und einem Power-Curb Weight Ratio von 6,9 lb/hp (weniger ist besser).
Der zweite Platz geht ebenfalls an den Ford Mustang, in diesem Fall an den BOSS302 mit einer Leistung von 444 HP und einem Power-Curb Weight Ratio von 8,2
Der 2012 Dodge Charger SRT8 mit dem neuen 6,4 Liter Motor und 470HP nimmt mit einem Power-Curb Weight Ratio von 8,4 den dritten Platz ein.
Auf dem vierten Platz befindet sich mit demselben Motor, aber einem etwas höheren Leergewicht, der 2012 Dodge Challenger SRT8 mit einem Power-Curb Weight Ratio von 8,9.
Der fünfte Platz geht an den Chevrolet Camaro mit 426 HP und einem Power-Curb Weight Ratio von 9,1.
Interessant ist, dass der Mustang GT in der gesamten Liste nicht auftaucht, dieser käme auf 8,7 lb/hp und würde somit auf den vierten Platz kommen - doch dann wäre die gesamte Liste wohl etwas zu sehr Ford Mustang-lastig…

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen