Spy Shots – Das 2018er Mustang Facelift!?

Hier geht's zum Shop
Passende Artikel
 
389,91 € *
Stück
auf Lager**
 
 
 
487,39 € *
Stück
Vsl. Versand zw. 18.11.2020 und 25.11.2020**
 
 
 
15-17 Ford Mustang Stoßfänger - Vorne
15-17 Ford Mustang
Stoßfänger - Vorne
701,84 € *
Stück
Vsl. Versand zw. 25.12.2020 und 01.01.2021**
 
 

2017 könnte ein aufregendes Jahr für alle Fans des blauen Ovals werden. Vor einigen Wochen berichteten wir schon über den GT500, der im nächsten Jahr endlich den Einzug in die aktuelle Mustang-Generation schaffen soll. Nun sind weitere Spy Shots des Pony-Cars aufgetaucht, auf denen die komplette restliche Produktpalette getarnt durch Michigan fährt. Der Kenner wird es bereits erahnt haben: Es ist Facelift-Zeit!

Sowohl das Cabrio als auch der Mustang GT (der V6 fällt nach dem Facelift weg und lässt den EcoBoost als Einstiegsmodell zurück) sind komplett mit Folie überzogen, kein kleinstes Designdetail soll jetzt schon an die Öffentlichkeit gelangen. Was trotzdem auffällt: Front und Heck sind bei allen Modellen separat geschützt: Plant Ford neue Scheinwerfer, einen überarbeiteten Stoßfänger oder einen frisch gestalteten Kühlergrill? Optische Änderungen während eines Facelifts wären beileibe nichts neues, beispielhaft dafür bekam der 2010er Mustang S197, unter anderem mit neuen Scheinwerfern, einen aggressiveren Look.  So könnte es durchaus vorstellbar sein, dass auch die Heckbeleuchtung oder die hintere Stoßstange des 2018er Ponys Modifizierungen erhalten. Spekuliert wird außerdem über neue Special-Editions, wie etwa die Performance-Variante „Mach 1“, die schon 1969 in einem Mustang verbaut wurde und 2017 ihr Comeback feiern könnte. Das neue alte Pony könnte dann auch in den neuen Farboptionen erstrahlen. Bis jetzt sind zwar noch keine optischen Details bekannt, Namen wie „Kona Blue“, „Orange Fury“ und „Royal Crimson“ klingen aber wahrlich vielversprechend.

Performance bleibt das Stichwort, denn neben der Optik wird sich auch technisch einiges tun. Das brandneue 10-Gang-Getriebe, welches bereits in aktuellen Modellen wie dem F-150 Raptor verbaut ist, wird auch im neuen Mustang Anwendung finden. Weitere optionale Verbesserungen, wie eine neue Auspuffanlage und Magnetic-Ride Stoßdämpfer, sind seit wenigen Tagen ebenfalls bestätigt.

Bei all dem Versteckspiel gibt es nur ein Detail das als fast sicher erscheint. Die aktuelle Motorhaube schränkte das maximale Blickfeld einiger Mustang-Fahrer, vor allem in Kombination mit einer Aftermarket-Lufthutze, ein. Die neue Haube ist nun sichtbar abschüssiger gestaltet und soll dieses Problem somit lösen. Zudem auf dem Straßen Michigans gesichtet wurde ein Erlkönig mit einer 4-Rohr-Klappenanlage, welche ab Werk verfügbar sein soll.

Wir sind noch sehr früh in der Erlkönig-Phase und viel mehr außer „da könnte was Neues drunter sein“ geben die Fotos leider noch nicht her. Wir bleiben jedoch dran, sobald es neue Infos gibt, erfahrt Ihr es in unserem Blog!

In unserem Shop findet Ihr viele Mustang-Teile für alle Modelle ab 1964! Schaut vorbei und stöbert in unserer Auswahl!

Bildquelle: SpiedBilde, Autozeitung

Passende Artikel
 
389,91 € *
Stück
auf Lager**
 
 
 
487,39 € *
Stück
Vsl. Versand zw. 18.11.2020 und 25.11.2020**
 
 
 
15-17 Ford Mustang Stoßfänger - Vorne
15-17 Ford Mustang
Stoßfänger - Vorne
701,84 € *
Stück
Vsl. Versand zw. 25.12.2020 und 01.01.2021**
 
 
Hier geht's zum Shop

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen