SEMA 2013: 1956 Ford F100 "Snakebit"

Gene Simmons, Bassist von KISS, präsentierte auf der SEMA 2013 einen ziemlich gelungenen 1956 Ford F100, der durch massive Veränderungen an der Optik sowohl außen als auch im Innenraum an den Shelby GT500 erinnert. Um dem Thema GT500 gerecht zu werden, wurde ein kompressorgeladener 5.4 Liter Ford Modular V8 mit einer Leistung von 550PS verbaut, den man aus dem 2011-12er Shelby GT500 kennt. Dieser Motor überträgt seine Kraft über ein manuelles 6-Gang Getriebe an die Hinterräder.

Dass es sich bei diesem Umbau um ein umfangreicheres Projekt handelt, das aus weit mehr als mal schnell ein anderes Bodykit verbauen und Motor austauschen handelt, merkt man alleine schon an der Tatsache, dass der Radstand um 12,5cm verlängert werden musste und somit keine Serienbauteile mehr verwendet werden konnten.

Dieses Fahrzeug wird kommendes Jahr bei Barrett-Jackson versteigert und der Erlös dem Kinderkrankenhaus Saskatchewan gespendet.

Tags: SEMA

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen