ROUSH präsentiert den 2013 Stage 3 Mustang

Es ist noch nicht lange her, dass der 2013er Mustang GT von Ford vorgestellt wurde und schon reicht ROUSH die verfeinerte „Stage 3“ Variante nach. Das wichtigste zuerst: Der Motor kommt auf eine Leistung von 565PS und 685Nm Drehmoment. Um auf diese beeindruckenden Werte zu kommen, wird der bekannte ROUSH R2300 Kompressor in Kombination mit einer speziell entwickelten ROUSH Auspuffanlage verbaut. Felgen in den Dimensionen 10x18 sowie ein modifiziertes Fahrwerk mit Twin-Tube Dämpfern an der Hinterachse zur Reduzierung des Wheel-Hoppings, sorgen für eine verbesserte Straßenlage.
Optisch unterschiedet sich der ROUSH Stage 3 Mustang vom Serienmodell durch die Lufthutze auf der Motorhaube, eine geänderte Frontschürze und den High-Flow Kühlergrill, sowie spezielle Seitenschweller und einen ROUSH Heckspoiler.
Im Innenraum fällt vor allem die Ladedruckanzeige auf, auch die Sitze wurden durch Exemplare von ROUSH mit einer speziellen Bestickung ersetzt. Aluminium-Pedale unterstreichen den sportlichen Charakter dieses Fahrzeugs.
Für die Bremsen gibt es verschiedene Optionen von ROUSH: als Basis wird eine 2-Kolben Anlage mit roten Sätteln angeboten, optional kann auch eine 4-Kolben Anlage mit roten oder schwarzen Sätteln oder sogar eine 6-Kolben Anlage montiert werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen