Optimierung der Vorderachse

Jetzt Achse optimieren!
Passende Artikel
 
428,90 € *
Paar
auf Lager**
 
 
 
477,64 € *
Set
Vsl. Versand zw. 04.11.2020 und 11.11.2020**
 
 

Für Besitzer von 2005-09er Mustangs ist es keine überraschende Neuigkeit, dass die serienmäßig von Ford verbauten Querlenker einen Schwachpunkt an der Radaufhängung darstellen. Man liest häufig, dass nach wenigen zehntausenden Kilometern die Traggelenke ausgeschlagen sind und ein Austausch dieser oder des gesamten Querlenkers erforderlich ist. Wer hier Abhilfe sucht sollte in jedem Fall weiterlesen.

Es ist aber keineswegs so, dass die OEM Querlenker fehlkonstruiert sind. Ford hat schlichtweg unterschätzt, wie gut diesen Ponys 19 oder 20 Zoll Felgen in Kombination mit einer Tieferlegung stehen - und dies zerrt etwas kräftiger an der Radaufhängung. Das gilt für alle Mustang-Modelle ab 2005 bis heute. 

Abhilfe schaffen hier die Querlenker von Ford Racing, die vom Shelby GT500 abgeleitet sind. Die Traggelenke sind wesentlich robuster ausgelegt, weshalb das Problem mit dem übermäßigen Verschleiß endgültig eliminiert wird. Gleichzeitig wird die Vorderachse straffer und direkter, ohne dabei wie beispielsweise bei einer Polyurethan-Lagerung mehr Geräusche in den Innenraum zu leiten. Wer also vor dem Problem eines ausgeschlagenen Traggelenkes steht und eine langfristige Lösung sucht, sollte nicht nur das Traggelenk tauschen, sondern den gesamten Querlenker durch die langlebigeren Exemplare von Ford Racing ersetzen.

Also, worauf wartet Ihr noch? Sicher Euch jetzt Ersatz- und Zubehörteile für Euer US-Car. Jetzt shoppen!

Passende Artikel
 
428,90 € *
Paar
auf Lager**
 
 
 
477,64 € *
Set
Vsl. Versand zw. 04.11.2020 und 11.11.2020**
 
 
Jetzt Achse optimieren!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen