King of Pickups - Der Dodge RAM kommt als TRX mit 712 PS

Hier geht's zum Shop
Passende Artikel
 
68,23 € *
Stück
auf Lager**
 
 
 
48,73 € *
Stück
auf Lager**
 
 
 
1.120,03 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
467,89 € *
Stück
auf Lager**
 
 
 
867,55 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
170,58 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
526,38 € *
Stück
auf Lager**
 
 
Dodge setzt sich selbst die Krone im Pickup Markt auf und liefert mit dem Ram1500 TRX ein 6,2 Liter V8 Kompressor-Monster mit 712 PS und jeder Menge weiterer Superlative und Extreme!

In den USA haben Dinosaurier Konjunktur, aber wo sich bis dato Raptoren in Ruhe tummelten, gibt es nun einen neuen Mitspieler, der vermutlich mit allen Fressfeinden kurzen Prozess macht. Dodge positioniert den neuen RAM 1500 als Topmodell noch mal ein ganzes Stückchen weiter oben in der Nahrungskette und beansprucht dabei auch gleich die Krone im Jurassic Park. Ein Schelm wer Böses dabei denkt, begleitet das neue 1500 Topmodell doch das Kürzel TRX was sich verdächtig nach T-Rex anhört. Im Internet kursieren dazu auch bereits Videos und Bilder vom Luftfilterkasten des TRX, auf dem grafisch ein T-Rex dargestellt ist, der einen Raptor frisst. So oder so, der TRX mischt die Karten im High-end Pickup Markt ganz neu.

RAM RTX Easter-EggDas Herzstück des TRX ist der aus dem Hellcat bekannte 6,2 Liter V8 mit Kompressoraufladung, der hier 712 PS und 880 Nm Drehmoment liefert. Das 8-Stufen Automatikgetriebe mit Launch Control soll superschnell schalten und den Wagen in ca. 5 Sekunden von 0-100 km/h beschleunigen. Von 0-160 geht es in gut 10 Sekunden. Selbige Automatik kann übrigens auch mit Schaltwippen am Lenkrad bedient werden. Ein Bilstein BlackHawk Fahrwerk sogt in Kombination mit wirklich riesigen Federn für passende Traktion in allen Lebenslagen. Dazu gibt es unterschiedliche Fahreinstellungen von Sport über Sand, Fels, Schnee bis zu Baja.

RAM1500 RTX Motor 

Auch sonst wirft der Wagen nur so mit Superlativen um sich: 325/65 R18 All Terrain Reifen die von Goodyear extra für den Wagen entwickelt wurden, 30 Zentimeter Bodenfreiheit, 81 Zentimeter Wat-Tiefe, Federweg vorne 33 und hinten 35 Zentimeter.

Innen heißt es dann natürlich auch „schöner Wohnen“: Leder und Carbon, ein Harman Kardon Soundsystem mit 19 Lautsprechern, Head-up Display, Performance Pages, also eine Art Track App, bei der Rundenzeiten, ¼ Meile Zeiten etc. ausgelesen werden können, zahlreiche Fahrassistenten und jede Menge Zierrat. In kurzen Worten: es gibt kaum etwas, was es nicht gibt und was man nicht gegen ein „paar Dollar mehr“ dazu bestellen könnte. Wer jetzt Lust auf dieses ultimative Spaß- und Geländemonster bekommen hat, der findet auf der amerikanischen Dodge Website nicht nur jede Menge Bilder und Videos, sondern auch einen Soundcheck.

Sollte sich nun der eine oder andere fragen, wer so etwas braucht, für den haben wir auch gleich eine Antwort parat: die Launch Edition war in drei Stunden ausverkauft. Letztere lag übrigens in den USA bei ca. 90.000 Dollar. Der Wagen soll noch 2020 zu uns kommen. Die Preise sind leider noch nicht bekannt, aber wir halten Euch wie immer auf dem Laufenden!

Passende Artikel
 
68,23 € *
Stück
auf Lager**
 
 
 
48,73 € *
Stück
auf Lager**
 
 
 
1.120,03 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
467,89 € *
Stück
auf Lager**
 
 
 
867,55 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
170,58 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
526,38 € *
Stück
auf Lager**
 
 
Hier geht's zum Shop
Tags: RAM

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen