Ein Wagen im ROUSH-Zustand - Der neue ROUSH RS Mustang

Hier geht's zum Shop
Passende Artikel
 
292,43 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
243,69 € *
Set
auf Lager**
 
 

Seit Jahrzehnten hat sich ROUSH Performance nun schon auf die Fahne geschrieben mit ihren Autos die Grenzen zwischen Straßenwagen und Rennauto verschwimmen zu lassen. Der legendäre Firmengründer Jack Roush beschrieb es so: „Between a road car and a race car is a ROUSH car…” Das neueste Modell der Tuningspezialisten, der 2017er ROUSH Mustang RS, führt diese Tradition gebührend weiter.

Auf den ersten Blick  betrachtet kombiniert der Racing Sport ein elegantes-, mit einem aggressiven, rennbetonenden Design. Was aber nun wirklich an Performance hinter der Fassade steckt, erkennt man erst nach genauerer Betrachtung bzw. einer kleinen Testfahrt. ROUSH behält die einzigartige Balance aus Performance und Stil eines Ford Mustangs bei. Der 3,7 Liter V6-Motor und die daraus resultierenden 300 PS sorgen für die Performance, die optimal ausgewogene Verteilung des Gewichts auf Vorder- und Hinterachse hält den Wagen bei aller Geschwindigkeit auf der Rennstrecke wendig und agil.

Die größte und für Konsumenten interessanteste Veränderung des RS gegenüber seiner Vorgänger ist das verbesserte Preis-Leistungs-Verhältnis des Basispakets. Statt den $6000 die ein potenzieller Käufer 2015 noch für einen von ROUSH optimierten Wagen zahlen musste, liegt der Preis der Kernkomponenten nun bei $4500. Dabei macht ROUSH keinerlei Abstriche bei Zubehör und Serviceteilen: Neben altbekannten Extras wie der Frontschürze mit RS-Abzeichen, ROUSH-Einstiegsleisten und den seitlichen Lufthutzen kommt das Basispaket 2016 schon mit einem kompletten Satz Sommerreifen aus dem Ford Performance Pack. Natürlich fehlen auch die berühmten ROUSH-Embleme und Schriftzüge nicht und sind wie im letzten Jahr auch, unter anderem am Kotflügel und der Windschutzscheibe angebracht.

Designtechnisch geht ROUSH 2016 nochmal einen Schritt weiter und bietet den Kunden die Möglichkeit einer individuell anpassbaren Grafik an der Fahrzeugseite: Neue Rennstreifen sind in mehreren Farben, wie beispielsweise blau oder „pearl“, erhältlich und werten das Fahrzeug zusätzlich optisch auf. Diese sind allerdings nicht mehr in den $4500 inbegriffen und fallen somit in den Bereich der optionalen Komponenten. Auch hier erweiterte ROUSH sein Sortiment im Vergleich zum Vorjahr. Neben Elementen wie dem, im Kofferraum  integrierten Werkzeugkoffer oder einem Motorhauben-Dekorstreifen, welche beide schon 2015 verfügbar waren, bietet die Tuningfirma heuer einen neuen Heckspoiler, sowie einen neuen Ledersitz von Ford mit eingesticktem RS-Emblem in der Kopfstütze an.

Mit dem  2017 RS Mustang ist es ROUSH wieder gelungen, die Latte für Design dieses Pony-Cars nochmals höher zu legen. Weitere Infos, sowie den Konfigurator findet Ihr hier.

Wusstet Ihr schon, dass das komplette ROUSH Performance Sortiment über uns erhältlich ist? Sichert Euch jetzt individuelles Zubehör für Euer US-Car!

Bildquelle: ROUSH Performance

Passende Artikel
 
292,43 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
243,69 € *
Set
auf Lager**
 
 
Hier geht's zum Shop

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen