Ein Performance-Upgrade der etwas anderen Art: das Windschott

Ein absolutes MUSS für jeden Cabriofahrer!

Die neue Saison hat bereits begonnen und inzwischen lässt das Wetter es auch zu, die Cabrios mit offenem Verdeck zu fahren. Was die Meisten nicht wissen: Für die Mustang 05+ Cabrios existiert ein einfaches und zugleich geniales Windschott-System, das es erlaubt auch bei hohen Geschwindigkeiten oder kühleren Temperaturen ohne Dach überm Kopf zu fahren. Das Windschott kann bequem im Kofferraum verstaut werden, wenn es nicht benötigt wird und die Montage ist mit wenigen Handgriffen erledigt, ohne dass Löcher gebohrt werden müssen. Nach dem Verbau fallen zwei Dinge auf: Die Geräuschentwicklung im Innenraum ist weit geringer als zuvor, vor allem aber nehmen die Luftverwirbelungen enorm ab und man kann auch problemlos bei Autobahntempo längere Strecken mit offenem Verdeck fahren. Sie werden erstaunt sein, wie sich der Charakter Ihres Cabrios vom braven Cruiser hin zum agilen Sportler verändert, da plötzlich höhere Geschwindigkeiten bei offenem Verdeck nahezu denselben Komfort bieten, den man von einem geschlossenen Verdeck gewohnt ist, und man deshalb unbewusst den Fahrstil entsprechend anpasst.

Tags: Technik-Tipp

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen