Über 800 Hersteller im Sortiment
Versand per DHL oder GLS
Wöchentliche Luftfrachtlieferungen

Die Preise für das Mustang Facelift sind veröffentlicht

Passende Produkte
38,99 € *
Set
auf Lager**
 
 
174,99 € *
Paar
Lieferzeit: ca. 21 Tage**
 
 
174,99 € *
Paar
auf Lager**
 
 
15-18 Ford Mustang Abschlepphaken - Vorne
15-18 Ford Mustang
Abschlepphaken - Vorne
139,99 € *
Lieferzeit: ca. 21 Tage**
 
 
15-18 Ford Mustang Abschlepphaken - Hinten
15-18 Ford Mustang
Abschlepphaken - Hinten
174,99 € *
Lieferzeit: ca. 21 Tage**
 
 
15-17 Ford Mustang Fahrwerkslenker
15-17 Ford Mustang
Fahrwerkslenker
419,99 € *
Set
Lieferzeit: ca. 21 Tage**
 
 
15-18 Ford Mustang Haubenlift - Ford Racing
15-18 Ford Mustang
Haubenlift - Ford Racing
144,99 € *
Paar
auf Lager**
 
 
229,99 € *
Stück
Versanddatum: KW15 2018**

Optional Luftfracht möglich

 
 

Nach langem Warten ist es endlich soweit: Die Preise für das europäische Modell des 2018er Ford Mustang wurden veröffentlicht. Trotz der vielen technischen Neuerungen sind die Preise im Vergleich zum Vorgänger-Modell nur begrenzt erhöht worden - der EcoBoost mit 2,3 Liter Motor kostet nun als Fastback ohne Sonderausstattung 39.000 € als Handschalter oder 41.500 € mit der neuen 10-Gang Automatik. Als Cabrio gibt es das neue Pony nun für 43.500 € (Handschalter) oder 46.000 € (Automatik). Das sind jeweils 1.000 € mehr als beim 2017er-Modell. 

Beim Ford Mustang GT wurden die Preise ein wenig mehr erhöht: Die Modelle wurden um jeweils 2.000 € teurer. So kostet der Fastback nun als Handschalter 46.000 €, der Automat liegt bei 48.500 €. Der 5-Liter-Coyote Motor "oben ohne" liegt bei 50.500 € bzw. 53.000 €, je nach Getriebe. 

Ebenso verändert haben sich die Preise für die Sonderausstattung: Das Premium Paket I kostet statt bisher 2.500 € nur 2.400 €, das Premium Paket II wurde ebenfalls 250 € günstiger und kostet nun 2.000 €. Neu ist das Carbon-Styling-Paket mit Alcantara-Sitzbezug, Alcantara-TürverkleidungArmaturenbrett und Schaltknauf aus Carbon. Das liegt bei 1.600 € und ist nicht mit den Premium-Paketen kombinierbar. Ebenso gibt es nun das Premium-Paket IV, welches bei 2.900 € liegt, sowie das adaptive Magne Ride Fahrwerk, welches 2.000 € Aufpreis kostet. Ein Premium Paket III existiert bisher nicht in deutschen Preislisten.

LED-Licht, adaptiver Tempomat mit Abstandshalter (ACC), Spurhalteassistent und Park-Pilot-System hinten ist nun Serien-Ausstattung. Der GT bekommt ab Werk eine Klappen-Abgasanlage spendiert. Der Performance Heckspoiler ist ab Werk nicht verbaut und wird Anfang 2018 zusätzlich bestellbar sein. Der digitale Tacho ist im Performance Paket erhältlich.

Was sagt Ihr zum neuen Mustang? Wir sind bereits sehr gespannt auf die ersten Projektautos, welche bald bestellbar sein werden. In der Zwischenzeit könnt Ihr Teile für Euer US-Car shoppen und von hohem Lagerbestand und direkter Verfügbarkeit profitieren. Hier geht's zum Shop!

Bildquelle: Ford USA, mustang6g.com

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.