Das richtige Automatik-Getriebeöl für Vintage Mustangs

Passende Produkte
 
19,99 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
54,99 € *
Stück
Vsl. Versand am 28.11.2018**
 
 
 
15,99 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
10,99 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
12,99 € *
Stück
auf Lager**
 
 

Diese Frage kommt regelmäßig auf und eine falsche Antwort kann schnell zu großen Schäden am Getriebe führen, daher möchten wir genau aufzeigen, woran man erkennt, welches das richtige Öl für das Automatikgetriebe ist.

Warum ist das Einfüllen eines Getriebeöls mit abweichen Spezifikationen eigentlich so schlimm?

Die einzelnen Komponenten des Automatikgetriebes, wie zum Beispiel die Kupplungsscheiben und die Bremsbänder, wurden so zusammengestellt, dass sie mit einem Öl, das bestimmte Eigenschaften aufweist, optimal zusammenarbeiten. Wenn man ein Öl mit abweichenden Spezifikationen hernimmt oder zwei verschiedene Typen vermischt, sind die Eigeschaften nicht gegeben und der Verschleiß steigt enorm an, weil plötzlich die Bremsbänder durchrutschen, die Ölpumpe wegen zu geringer Viskosität zu wenig Druck aufbaut oder andere ungewollte Effekte auftreten.

Woran erkenne ich, welches Automatikgetriebe in meinem Mustang überhaupt verbaut ist?

Hier befindet sich eine Anleitung, wie man das Automatikgetriebe richtig identifiziert.

Reicht es, bei einem Ölwechsel das Öl aus der Getriebeölwanne abzulassen?

Nein. Es muss unbedingt auch das Öl aus dem Wandler abgelassen werden (die meisten Wandler besitzen hierfür eine eigene Ablassschraube), da sonst große Mengen an altem, verbrauchtem Öl zurückbleiben und der Wechsel praktisch zwecklos ist. Wie bei jedem anderen Ölwechsel muss auch hier ein neuer Ölfilter eingesetzt werden.

Was für ein Öl benötigt man nun?

Wie bereits angedeutet, hängt das vom verbauten Automatikgetriebe ab.

Für C4 Getriebe gilt:

  • Bis einschließlich Baujahr 1979 muss ATF-F Getriebeöl verwendet werden
  • Ab Baujahr 1980 muss Mercon eingefüllt werden

Bei C6 Getrieben hingegen sieht es anders aus:

  • ATF-F Öl wird nur bis einschließlich Baujahr 1976 verwendet
  • Bereits ab Baujahr 1977 wurde hier auf Mercon umgestellt

Das eher selten verbaute FMX-Getriebe wurde nie auf Mercon umgestellt, hier muss immer ATF-F verwendet werden.

Tags: Technik-Tipp

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

  • Ranchero getriebe

    Hallo ich würde gerne wissen ob das für nen 79 Ranchero auch so ist mit der Identifikation ?
    Gruß Jens

  • Ranchero Getriebe

    Hallo Jens,

    schreibe uns hierzu bitte eine kurze E-Mail an info@velocity-group.de,

    Grüße, Sophie

  • Auch größere Flaschen?

    Bietet ihr auch größere Flaschen an? Weil für den kompletten Austausch brauche ich ja mehr als ein paar Liter

  • Auch größere Flaschen!

    Hallo Petra,
    danke für dein Kommentar! Welches Öl und welche Menge wird denn benötigt?
    Viele Grüße, Sophie von Velocity