Benzintank-Upgrade für 1964-1969 Mustangs

Wenn der Benzintank Ihres Mustangs beschädigt, korrodiert ist oder aus sonstigen Gründen getauscht werden muss, so sollten Sie beachten, dass man den Benzintank eines 1970er Mustangs auch problemlos an Fahrzeugen der Bauzeit 1964-1969 verbauen kann.
Der Vorteil dieses Tanks ist das größere Fassungsvermögen von 83,3 Litern (22 Gallonen), für einen 1969 Mustang bedeutet das 7,6 Liter an zusätzlicher Füllmenge, bei 1964-1968 Mustangs sogar 22,7 Liter.
Der größere Tank kann ohne weitere Karosserieanpassungen montiert werden, er ragt nur etwas weiter in den Kofferraum hinein, um den Zuwachs an Volumen unterzubringen. Für den Umbau benötigen Sie zusätzlich zum Tank einen 1970er Tankgeber, außerdem muss der Einfüllstutzen etwas nachbearbeitet werden.

Tags: Technik-Tipp

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen