Alle ROUSH-Fahrzeuge 2017 im Überblick

Hier geht's zum Shop
Passende Artikel
 
8.772,13 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
Teilegutachten
341,17 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
828,56 € *
Set
Vsl. Versand zw. 25.12.2020 und 01.01.2021**
 
 
 
1.558,69 € *
Stück
Lieferzeit: ca. 24 Tage**
 
 
-9 %
 
1.412,47 € * 1.558,69 €
Stück
auf Lager**
 
 
 
828,56 € *
Stück
Lieferzeit: ca. 24 Tage**
 
 
 
1.168,77 € *
Stück
Lieferzeit: ca. 24 Tage**
 
 
-12 %
 
1.461,21 € * 1.656,17 €
Set
auf Lager**
 
 
 
292,43 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
389,91 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
692,09 € *
Stück
auf Lager**
 
 

Jack Roush hat einst gesagt: „Between a road car and a race car is a ROUSH car...“. Bereits seit einigen Jahren gibt es die Umbauten von ROUSH Performance. Zum Modelljahr 2017 gab es einige kleinere Änderungen an den Fahrzeugen - und genau diese neue Generation an straßenzugelassenen Rennwägen möchten wir euch nun vorstellen.

RS Mustang

Der ROUSH RS Mustang hat einen serienmäßigen 3,7 Liter V6 Motor verbaut, welcher mit 300 PS um die Ecke kommt. Der ROUSH RS ist eine Zusammensetzung aus unwiderstehlicher Optik, sauberem Klang und ausreichend Power und liegt bei 4.500 US-Dollar (zuzüglich zum Fahrzeugpreis). Die Reifen und Felgen sind standardmäßig die gleichen wie im Ford Performance Pack, alternativ gibt es 20-Zoll ROUSH Felgen mit Ultra High Performance-Reifen. Neu beim 2017er RS-Modell sind die Seitenstreifen, bereits aus den Vorjahren bekannt ist die ROUSH Frontschürze, die Lufthutze auf der Motorhaube sowie individualisierte Fußmatten, Einstiegsleisten, ROUSH-Embleme und vieles mehr. 

Stage 1 Mustang

Der ROUSH Stage 1 ist die verbesserte Version des Mustang EcoBoost und hat einen leichten und effizienten 2,3 Liter Turbo-Motor verbaut, welcher stolze 310 PS liefert. Auch hier wurde wieder das typische ROUSH Bodykit verbaut, zusätzlich hierzu die 4-Rohr Abgasanlage mit Heckdiffusor, spezielle Felgen und Stage 1 Embleme und Sticker. Diesen Umbau bekommt man bei ROUSH schon ab 6.000 US-Dollar.

Stage 2 Mustang

Der ROUSH Stage 2 Mustang kommt langsam an das, was man sich unter einem Rennauto vorstellt, heran. Ganze 435 PS bringt der serienmäßige 5,0 Liter V8 Motor auf die Straße. Das komplette Bodykit, unter anderem mit den drei Lufthutzen auf der Motorhaube verleihen dem RS2 einen echten Rennauto Look. Abgasanlage, Felgen und Innenraum sind hier optional erhältlich. Der Preis für den Umbau beginnt bei 10.000 US-Dollar on top auf den Fahrzeugpreis. 

Stage 3 Mustang

Der 2017er ROSUH Stage 3 ist neben dem P-51 die Krönung der RS Serie. Der RS3 ist mit einem 5.0 Liter V8 Motor ausgestattet und hat zusätzlich den ROUSH Kompressor (sog. ROUSHcharger) eingebaut, der dem Ganzen unglaubliche 670 PS verleiht. Für einzigartigen Klang sorgt die Edelstahl ROUSH Abgasanlage, man kann hier dank App zwischen Touring, Sport und Track Modus hin- und herwechseln. Der Preis für den Umbau beginnt bei 19.500 US-Dollar on top auf den Fahrzeugpreis. 

P-51 Mustang

Nach Stage 3 kommt bei ROUSH nicht Stage 4, sondern der P-51. Und danach kann auch nicht mehr viel kommen, denn der ROUSH P-51 sprengt die 700 PS Marke und bringt mit dem mittels Kompressor aufgeladenen  „Coyote“ 5.0 Liter V8 Motor sagenhafte 727 PS auf die Straße. Auch optisch überzeugt der P-51 mit einem extravaganten Innenraum, bestehend aus unter anderem individuell bezogenen „Amaretto Tuscany“ Ledersitzen. Äußerlich verfeinert wird der P-51 mit dem typischen ROUSH-Bodykit sowie eigenen P-51 Emblemen. Mehr Infos findet Ihr in unserem Blogeintrag über den Wagen. Preislich liegt man für den reinen Umbau bei 42.500 US-Dollar aufwärts.

F-150

ROUSH Performance hat auch bei den Trucks von Ford seine Finger im Spiel. Das Basismodell ist hier der ROUSH F-150, dessen Motor unangetastet blieb und nur die Karosse veredelt wurde: Eine Abgasanlage mit Sidepipes, WeatherTech Fußmatten, ROUSH-Felgen, ein ROUSH-Kühlergrill und eine individuelle Beklebung. Der Einstiegspreis liegt bei 11.100 US-Dollar.

F-150 SC

Der ROUSH F-150 SC ist auf dem neuen Ford F150 mit Aluminium-Rahmen aufgebaut und hat einen 5.0 Liter V8 Motor mit ganzen 600 PS. Neben den 20 Zoll Felgen hat ROUSH eine eigens angefertigte Abgasanlage mit Sidepipessowie hochwertige Fox-Stoßdämpfer eingebaut. Wie alle ROUSH Trucks verfügt auch dieser F-150 über die typischen Anbauteile wie Stoßstange, eigenem Kühlergrill sowie einer individuellen Beklebung. Was dieser Umbau kostet fragt Ihr Euch? Er liegt bei 22.600 US-Dollar, on top auf den Fahrzeugpreis. 

F-150 Nitemare

Der ROUSH Nitemare F-150 ist laut ROUSH selbst der schnellste für die Straßen zugelassene Truck der Welt. Der 5.0 Liter V8 Motor mit einem ROUSH Kompressor hat 600 PS und kommt in nur 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Es gibt den Nitemare in allen verschiedenen Cab- und Farbvarianten und als 2- oder 4-Türer. Das Bodykit, Sidepipes sowie spezielle 20-Zoll Nitemare-Felgen sind ebenfalls am Start. Der Einstiegspreis liegt bei 16.750 US-Dollar.

Für alle Modelle gilt die ROUSH Garantie über 3 Jahre oder 36.000 Meilen (etwa 58.000 km).

Habt Ihr Blut geleckt? Dann sichert Euch jetzt Teile von ROUSH Performance für Euer Ford-Fahrzeug und macht Euer Auto zu einem ROUSH-Car. Jetzt shoppen!

 

Passende Artikel
 
8.772,13 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
Teilegutachten
341,17 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
828,56 € *
Set
Vsl. Versand zw. 25.12.2020 und 01.01.2021**
 
 
 
1.558,69 € *
Stück
Lieferzeit: ca. 24 Tage**
 
 
-9 %
 
1.412,47 € * 1.558,69 €
Stück
auf Lager**
 
 
 
828,56 € *
Stück
Lieferzeit: ca. 24 Tage**
 
 
 
1.168,77 € *
Stück
Lieferzeit: ca. 24 Tage**
 
 
-12 %
 
1.461,21 € * 1.656,17 €
Set
auf Lager**
 
 
 
292,43 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
389,91 € *
Set
auf Lager**
 
 
 
692,09 € *
Stück
auf Lager**
 
 
Hier geht's zum Shop

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen