Filter schließen
Filtern nach:

News und Infos rund um US-Cars im Velocity Blog

Zusammen mit Asphalthelden haben wir für alle US-Car Enthusiasten ein Event über vier Tage zusammen gestellt mit vielen Kilometern abgelegener Landstraßen, Kurven, Bergen, tollen Hotels, einem exklusiven Fahrtraining und ganz viel Spaß unter Gleichgesinnten.
Spannende Umbauten warten auf Euch! Verpasst keinen Beitrag zum Velocity Mustang Umbauprojekt 2020. Wir verbauen durchdachte Tuningteile an unserem 2018er Mustang GT, testen sie und geben Euch Tipps und Tricks, was Ihr beim Einbau beachten müsst. Klickt Euch jetzt rein!
Ken Miles 1965er Shelby Mustang GT350R kommt unter den Hammer und der sogenannte „Flying Mustang“ hat eine ernsthafte Chance, die Rekordsumme des gerade erst versteigerten original Bullitt Mustangs zu brechen. Warum das so ist, erfahrt Ihr hier:
Tags: Mustang, GT350
Nach der Super Snake ist vor der Signature Edition. Shelby präsentiert das neue Flaggschiff und es trägt den Namen des Firmengründers. Der Carroll Shelby Signature Edition Mustang!
Tags: Ford, Mustang
Ford verrät „aus Versehen“ das Erscheinungsdatum für die siebte Generation des Mustang. Einer Stellenanzeige zufolge kommt der S650 zum Modelljahr 2023.
Tags: Ford, Mustang

Der Mustang Mach-E kommt!

Drei Worte, die wir so in einem Satz nicht vermutet hätten: Mustang, Elektro und SUV. Doch genau ein solches Projekt feiert nun am 17.11. Premiere in Los Angeles und wir haben für euch mal die spärlichen Informationen zusammengetragen, die es bereits dazu gibt.
Tags: Ford, Mustang
Möchtest Du das Update vom BLACK7 Projekt verfolgen? Dann bist Du hier genau richtig. Spannende Umbau und Produktvorstellungen warten hier auf Dich. Wir sind gespannt wie Dir am Ende unser BLACK7 Update gefallen wird!
Gerüchte um das Thema Mustang sind ja schon fast Alltag, aber hinter dieser Geschichte könnte auch die Wahrheit stecken. Kommt 2021 der Mach 1 zurück und löst den Bullitt ab?
Tags: Ford, Bullitt, Mustang
Mutig, frech und keck: die Bold Edition für die 2020 Shelby Super Snake ist auf 30 Stück limitiert und vor allem eines - grell. 710 bis 825 PS gibt’s dagegen in der Super Snake auch für alle die „nur mal schnell“ ihren GT umrüsten lassen möchten.
Tags: Ford, Mustang
Rendite deluxe! Das einst für 3.500 Dollar gekaufte 1968er Mustang Hero-Car aus dem Film "Bullitt" wechselte für unglaubliche 3.74 Millionen Dollar den Besitzer.
Tags: Bullitt, Ford, Mustang
1965 fuhr der legendäre Rennfahrer Ken Miles mit dem Shelby GT350 auf dem Green Valley Raceway in Texas einen prestigeträchtigen Sieg ein. Der Mustang war damit im Renngeschäft angekommen und Miles hatte eine weitere Hürde zu seinem Legendenstatus genommen. 55 Jahre später erinnert Ford mit dem limitierten Heritage Edition Paket für den Shelby GT350 an diese glorreichen Zeiten.
Tags: GT350, Mustang, Ford
Der Teufel liegt im Detail, sagt schon ein Sprichwort. Das trifft auch beim Oldtimerkauf zu und so werfen wir heute mal einen genauen Blick auf die Unterschiede der Mustang Modelljahre von 1964 ½ bis 1968!
Der EcoBoost Mustang hat, ausgestattet mit dem High Performance Package und den damit verbundenen 330 PS, sowie vielen weiteren Goodies aus dem GT Regal, einen neuen Platzhirsch. Kann er damit den GT angreifen und bekommt er vielleicht sogar die ruhmreiche SVO Plakette?
Tags: Mustang, Ford

Tuning Talk - Leistungsupgrades

In dieser neuen Serie möchten wir Euch von Zeit zu Zeit Themen zur Leistungssteigerung des Mustangs vorstellen. Ihr wisst ja: Saugertuning ist nicht immer ganz einfach, aber eben auch kein Hexenwerk und deshalb findet Ihr hier ab jetzt Tipps und Tricks zum Thema, die wir u.a. mit unseren Partnern von Schropp-Fahrzeugtechnik und Asch-Motorsport für Euch zusammenstellen.
Das Mustang Modelljahr 2020 steht vor der Tür und wir haben schon mal alle Infos für euch zusammengesammelt, die so durchs Netz geistern. In kurzen Worten: Es bleibt bunt aber die Umweltvorschriften fordern ihren Tribut.
Tags: Mustang, Ford
Ford packt zum Gründungstag der USA wieder ein Promo Highlight aus und lässt NASCAR Star Joey Logano und Drift-Star Vaughn Gittin Jr. mit ihren Mustangs über den Charlotte Motor Speedway tanzen.
Tags: Mustang, Ford
In jeder großen Autonation gibt es einige Persönlichkeiten, welche die Geschicke der jeweiligen Autobauer nachhaltig geprägt haben. Lee Iacocca, einer der ganz Großen der amerikanischen Autoindustrie ist nun gestern am 2. Juli 2019 im Alter von 94 Jahren verstorben.
Schnell, tief und böse. Fast hätten wir ihn übersehen in dem Hype um den GT500 aber der GT350 ist ein richtig tolles Fahrzeug geworden und mit einigen Anpassungen und etwas Feintuning wurde aus dem „kleinen Shelby“ ein richtiges Rennstrecken-Biest. Zeit für eine schnelle Runde.
Tags: Mustang, GT350, Ford
Wer kennt es nicht?! Kaum ist das Pony in der Garage kommen einem die ersten Ideen für eine individuelle Anpassung. Aber welche Tuning Maßnahmen machen Sinn, wie gehe ich das Thema überhaupt an und was sagt der liebe TÜV dazu? Fragen über Fragen und daher findet Ihr die wichtigsten Antworten zu den beliebtesten Umbauten in diesem Blog.
Ist das ein Mustang oder ein Chamäleon? Beides richtig! Mustang-Fans sehen auf den ersten Blick jedes Detail, vom APR Splitter über die Anderson Composites Motorhaube bis hin zum Roush Spoiler. Es bleibt einfach kein Detail versteckt!
Aktuell herrscht eine 160 PS Lücke zwischen dem kleinen und dem großen Mustang. Gerade aufgetauchte Dokumente sprechen von einer dritten Motorenoption fürs kommende Modelljahr, welche diese Lücke schließen soll
Nächster Facelift und Modellwechsel des Mustang – ein Ausblick! Schon ziehen wieder getarnte Prototypen des Ponys ihre Bahnen durch Dearborn. Verborgen unter Folien und Abdeckungen könnte schon das nächste Facelift fürs kommende Modelljahr lauern oder sogar eine Hybridversion
Verleihe Deinem Ford Mustang eine direktere Gasannahme ohne komplizierte Kennfeldanpassung des Motors. Der einfache Plug and Play Einbau erfolgt in wenigen Schritten und durch die vielseitigen Einstellmöglichkeiten kannst du das Gaspedal perfekt an Deinen persönlichen Geschmack anpassen!
Das beliebte Mustang Shelby GT500 Modell der Automobilgeschichte wurde gefunden.
Tags: Mustang, GT500
Während renommierte Tuner schon seit einigen Wochen ihr Glück am Facelift des S550 probieren und fleißig umbauen dürfen, war der Wagen bisher für Endverbraucher nicht erhältlich. Nun ist es endlich soweit: Seit einigen Wochen wird das Facelift ausgeliefert und nun scheinen auch die Kritiker überzeugt zu sein. Im folgenden Blogeintrag findet Ihr das erste Feedback sowie einige Bilder von den ersten, in den USA an Privatkunden ausgelieferten Ford Mustang Facelifts.
Das kommende Jahr steht unter dem Stern des 1968 Bullitt Mustang, welcher 2018 sein 50-jähriges Bestehen feiert. Vor einigen Wochen erschien ein Video mit Dwayne "The Rock" Johnson in den amerikanischen Ford Werken, in welchem in einem kurzem Abschnitt im Hintergrund verdächtige Bilder zu sehen waren: Ein Mustang Facelift, getarnt in dezentem dunkelgrün und mit verdächtigen Felgen... Mehr Infos findet Ihr in diesem Blog!
Nach langem Warten ist es endlich soweit: Die Preise für das europäische Modell des 2018er Ford Mustang wurden veröffentlicht. Trotz der vielen technischen Neuerungen sind die Preise im Vergleich zum Vorgänger-Modell nur begrenzt erhöht worden. Weiterlesen...
Es gibt neues aus dem Hause ROUSH Performance. Im SEMA Bericht erwähnten wir bereits das Sondermodell, welches am Stand von Ford ausgestellt war und jede Menge Aufmerksamkeit bekam: Der ROUSH Performance 729.
So erfüllte sich auch Ronny Hölzel vor einigen Jahren einen Traum und machte sich auf die Suche, sein perfektes US-Car zu finden. Anfangs sollte es ein Chevrolet Camaro werden, bis er durch Zufall auf eine Ikone aus dem Hause Ford traf: ein Ford Mustang Fastback in Grabber Blue aus dem Jahre 2013. Der Wagen stand als ehemaliger Mietwagen in Alabama in den USA, allerdings wurde die Entfernung beim Anblick des Wagens plötzlich egal: genau der muss es werden.
Während in der Entwicklungsabteilung des Ford Mustang Facelifts nicht nur die Kaffeemaschine Überstunden machte wurde dort über die letzten Monate hinweg ein spezielles Performance Pack II entwickelt, welches die Lücke zwischen dem Mustang GT mit normalem Performance Pack und dem für den Track entwickelten GT350 sowie GT350R schließen soll.
Beim Mustang der 6. Generation gibt es große Unterschiede bzgl. der Bremsscheibendurchmesser an den Bremsscheiben und Belägen. Je nach Modell, Baujahr und ob mit oder ohne Performance Package Austattung, hast du es mit verschiedenen Größen bzw. Durchmessern zu tun. Des Weiteren ist zwischen Vorder- und Hinterachse und zwischen EU- und US-Fahrzeugen zu differenzieren. Die folgende Übersicht soll dir dabei helfen, dich besser im Durchmesser-Dschungel zurechtzufinden.
Wer unsere Facebook-Seite verfolgt hat weiß bereits, dass die Jungs und Mädels von ROUSH Performance vor einigen Wochen das neue Mustang Facelift geliefert bekommen haben und sich bereits jetzt mitten in den Entwicklungen befinden. Alle News, Updates und Infos zu der ROUSH Sonderedition des Wagens findet Ihr in diesem Blogeintrag!
Für Besitzer von 2005-09er Mustangs ist es keine überraschende Neuigkeit, dass die serienmäßig von Ford verbauten Querlenker einen Schwachpunkt an der Radaufhängung darstellen. Man liest häufig, dass nach wenigen zehntausenden Kilometern die Traggelenke ausgeschlagen sind und ein Austausch dieser oder des gesamten Querlenkers erforderlich ist. Wer hier Abhilfe sucht sollte in jedem Fall weiterlesen.

Das deutsche „Hoonicorn“

Viele US-Car-Besitzer würden sich mit einem V8-Mustang inklusive Performance Pack zufrieden geben. Thomas Burggraf, der Gründer von „vollverklebt“, einer auch überregional durchaus bekannten Firma für Autostyling, hatte jedoch noch einige Pläne mit seinem Mustang, über die wir in der ersten Ausgabe unseres Storytelling-Projekts berichten werden...
Es gibt Neuigkeiten zu unserem Projektfahrzeug: Seit wenigen Tagen steht das Fahrzeug nun auf den OZ Leggera Felgen in 8,5x20, beziehungsweise 10x20. Dass diese Felgen perfekt zur Optik der neuen Baureihe des Ponycars passen, kann man sehr schnell an den Fotos hier im Blog erkennen.
Seit der Vorstellung des 2015 Mustangs ist nun einige Zeit vergangen und ROUSH war natürlich nicht untätig. Die drei Ergebnisse monatelanger Entwicklungsarbeit hören auf den Namen ROUSH RS, ROUSH RS1 und ROUSH RS2.
1 von 2