Über 800 Hersteller im Sortiment
Versand per DHL oder GLS
Wöchentliche Luftfrachtlieferungen

News und Infos rund um US-Cars im Velocity Blog

Der einfache Weg zu einer deutlich spürbaren Leistungssteigerung ohne Kompressoraufladung.
Am 25. und 26. Mai 2013 fand wieder das Musikbox- und Straßenkreuzer-Festival statt und es waren viele US-Cars der 50er bis 70er Jahre zu bestaunen.

Sieht so der 2015er Saleen Mustang aus?

Es ist nach wie vor weder bekannt, wie der 2015 Mustang aussehen wird, geschweige denn welche Motorisierungen oder sonstige technischen Details für die Serienproduktion verwendet werden. Als Ford bekannt gab, dass der kommende Mustang auf der EVOS Studie basieren wird, war die Enttäuschung in der US-Car Szene recht groß. Außer einigen Fotos von bis zur Unkenntlichkeit getarnten Prototypen ist noch nichts über die Optik der 6. Mustang Generation bekannt, daher kursieren seit Monaten unzählige Renderings im Netz, die aufzeigen, wie der kommende Mustang aussehen könnte. Ein Bild ist uns dabei besonders aufgefallen - es stammt von Bernal Auto Style und zeigt deren Interpretation eines 2015 Saleen Mustangs. Wir müssen zugeben: So schlecht sieht der gar nicht aus!
Im Jahr 1966 modifizierte Carroll Shelby höchstpersönlich zwei Shelby Cobras mit den Fahrgestellnummern CSX3303 und CSX3015, um die schnellsten Cobras aller Zeiten zu bauen. Der Ford 427cui Motor wurde in diesen Fahrzeugen durch zwei Paxton Kompressoren zwangsbeatmet und brachte es damit auf eine Leistung von etwa 800PS.
Shelby selbst sagte über eines der beiden Fahrzeuge in einem Interview: "When I built this dual supercharged 427 Cobra in 1966, I wanted it to be the fastest, meanest car on the road, Forty years later, it will still kick the tail of just about anything in the world. It’s the fastest street legal Cobra I’ve ever owned."
Der teuerste Mustang wurde auf der vergangenen "Mecum’s Spring Classic Auction" versteigert. Ein 1967 Shelby GT500 SuperSnake für 1,3 Million Dollar

1967 Ford Mustang Fastback 390 Big Block

Big Block Power mit einem 5-Gang Schaltgetriebe!

Street Mag Show 2013 Hamburg

Die Highlights der Street Mag 2013 Hamburg
32. FMCOG Treffen in Sinsheim 2013 - das Fotoalbum
Ursprünglich sollte der Camaro einen anderen Namen bekommen.
Dank dem "NASA American Iron Extreme class" Reglement wird in den USA gerade ein 2008er Mustang mit NASCAR Komponenten fit für die Rennstrecke gemacht.
Was für Vor- und Nachteile bietet eine Veränderung der Hinterachsübersetzung? Worauf muss geachtet werden?

32. FMCOG Treffen in Sinsheim

Am kommenden Wochenende findet das 32. internationale Mustang Treffen des First Mustang Club of Germany 1964-73 e.V. auf dem Gelände des Technik Museums in Sinsheim statt.
Testfahrzeuge verschiedener 2014er Camaro Modelle wurden nun ungetarnt entdeckt und geben einen Aufschluss darüber, was das Facelift für Veränderungen an den verschiedenen Modellen mit sich bringt.

Videodreh für das Bayerische Fernsehen

Für das US-Car Treffen in Pullman City wurden Videoaufnahmen unseres 2005er Mustang GT "Squirrel" gemacht.