2018 Ford Mustang Tuning Projekt Mr.Grey

Hier geht's zum Shop
Passende Artikel
 
409,99 € *
Stück
auf Lager**
 
 
 
18-20 Ford Mustang Stoßfängerecke - ROUSH
18-20 Ford Mustang
Stoßfängerecke - ROUSH
349,99 € *
Paar
auf Lager**
 
 
 
789,99 € *
Set
Vsl. Versand zw. 11.12.2019 und 18.12.2019**
 
 
 
249,99 € *
Paar
auf Lager**
 
 
 
2.349,00 € *
Stück
Vsl. Versand zw. 18.12.2019 und 25.12.2019**
 
 
 
Materialgutachten
1.549,00 € *
Stück
Vsl. Versand zw. 14.02.2020 und 21.02.2020**
 
 
-10 %
 
Teilegutachten
1.799,00 € * 1.999,96 €
Set
auf Lager**
 
 
 
99,99 € *
Paar
auf Lager**
 
 
 
99,99 € *
Paar
Lieferzeit: ca. 16 Tage**
 
 
Verfolge alle Umbauten unseres 2018er Ford Mustangs, wie eine individuelle Front, Motorhaube, Borla S-Type Klappenauspuffanlage, diverse Spoiler und vieles mehr!

VLCTY Ford Mustang 2018 Umbaubeginn

Für die Saison 2019 bekommt unser Pony ein neues Outfit. Ihr kennt es ja selbst: Wer einen Mustang besitzt, wird es nicht lange schaffen, ihn im Originalzustand zu belassen! Und das ist gleichzeitig auch das schöne, denn kaum ein Mustang auf der Straße gleicht einem Anderen. Da wir dieses Jahr einige neue Akzente setzen möchten und euch auch eine Möglichkeit geben möchten, die neusten Tuningteile live im verbauten Zustand begutachten zu können, werden wir unser Pony in diesem Jahr stark verändern! Es werden viele Karosserieteile vorgestellt. Gemeinsam mit Euch werden wir bestimmte Teile aussuchen und an unserem Mr.Grey verbauen. Dabei zeigen wir Euch, was man beim Einbau beachten sollte und wie das Ergebnis am Ende aussieht. Deshalb werden jetzt die kommenden Wochen genutzt, um aus dem Pony ein muskulöses Rennpferd zu machen und euch auf den anstehenden Treffen die Zwischenergebnisse präsentieren zu können!

 

Was ist die Grundlage?

Felgen & Fahrwerk: Bei unserem 2018er Mustzang GT drehten sich kurz nach der Lieferung bereits die Shelby CS14-Felgen an den Achsen des Mustangs. Die Aluräder im schwarzen 5-Doppel-speichen-Design schultern natürlich Michelin Pilot Sport 4S Reifen in den Dimensionen 275/35 ZR20 & 305/30 ZR20. Für eine optimale Füllung der Radhäuser verpassten wir dem Mustang eine Tieferlegungskur. Das KW Gewindefahrwerk Var.3 stellt das Pony nicht nur exzellent zur Szene, sondern veränderte auch das Fahrverhalten grundliegend. Das Pony klebte nun förmlich auf der Straße und war auch bei sportlicher Fahrweise kaum aus der Ruhe zu bringen. 

Exterieur: Der Carbon Kofferraumdeckel von Anderson Composites mit integriertem Spoiler zierte das Heck unseres Ponys und zog viele Blicke auf sich. Passend dazu wurde am unteren Teil des Hecks ein Roush Splitter verbaut, der das ganze Heck bullig wirken lässt. Zudem wurden die originalen Chrom 5.0 Embleme gegen die schwarz glänzenden Variante getauscht. Auffällig ist auch die Front, hier wurden die Stoßfängerecken und der Frontsplitter von Roush verbaut und zusätzlich der Cervinis Grill montiert. Die Kombination aus diesen Teilen veränderte die Wirkung der Front grundliegend, die Optik macht unmissverständlich klar, was unter der Haube schlummert.

Interieur: Hier wurde der serienmäßigen Wählhebel durch die schwarz glänzende Billardkugel ersetzt.

Abgasanlage: Man kann der serienmäßigen Klappenanlage nun wirklich nicht vorwerfen, dass der Klang schlecht wäre. Trotzdem oder gerade deswegen haben wir die S-Type Klappenauspuffanlage von Borla verbaut. Sie übernimmt die serienmäßige Ansteuerung und kann somit bei Bedarf zivilisiert leise gestellt werden, aber dem Fahrer auf Knopfdruck auch ein sehr breites Grinsen ins Gesicht zaubern.

Da die Saison vor der Türe steht, werden wir die kommenden Wochen nutzen um euch das neue Gesicht unseres 2018er Mustangs vorzustellen. Es erwarten Euch viele Tuningteile, die unseren bisherigen 2018er Mustang GT zu Mr. Grey verwandeln werden. Seid mit dabei und verpasst kein Tuningteil, welches wir an unserem Mustang einbauen!

 Step 1 Folierung weg, was kommt jetzt!? 

VLCTY Folierung

Wir haben uns entschieden, mit dem originalen Lack zu arbeiten, da Magnetic Grey eine sehr gelungene Lackierung geworden ist! Je nach Blickwinkel, funkelt einem entweder ein sehr schönes dunkles Metallicgrau entgegen oder man entdeckt die helle Seite der Farbe. Dieser Farbton kann die markanten Konturen der Karosserie wunderbar wiedergeben und sieht deswegen aus jedem Blickwinkel gut aus. Genau deswegen sehen wir das als gute Grundlage für die geplanten Umbautenund nutzen diese "graue Leinwand", um Euch zu zeigen, wie man mit diversen Anbauteilen sein Pony zu einem Einzelstück macht. Die Folierung vom Fahrzeug abziehen ist immer mit der Gefahr verbunden, dass man den Klarlack mit abziehen könnte, deshalb haben wir bei unserem Partner Nuding Performance die Folie entfernen lassen. Diese Arbeit lässt sich am Besten zu zweit durchführen, damit eine Person die Folie mit einem Föhn aufwärmt und die andere Person die Folie vorsichtig vom Lack löst. Hierbei ist auch zu beachten, dass verschiedene Anbauteile gelöst/demontiert werden müssen damit man auch die umgeschlagenen Teile der Folie komplett gelöst und entfernt bekommt. Jetzt schauen wir uns das Ergebnis ein Mal an. Severin hat sich auf den Weg gemacht und begutachtet das erste Mal unser Pony OHNE Folie. Hiermit fällt der Startschuss für den Umbau des Mr.Grey Projektes. Wir wünschen Euch viel Spaß!

Step 2 Einbau der Stoßstangeneinsätze von MP Concepts

Diese Tuningteile finden wir in vielerlei Hinsicht interessant! Zum einen verleihen die Stoßstangenansätze im GT350 Style dem Heck eine breitere und sportlichere Optik, vor allem aber lassen sie sich sehr einfach montieren und man muss damit noch nicht ein Mal zur Werkstatt. Warum haben wir uns für diese Stoßstangeneinsätze entschieden? Ganz einfach, dadurch dass die Shelby Felgen mit einer sehr breiten Bereifung von 305/30 ZR 20 Zoll auf der HA montiert wurden besteht hier die Gefahr dass man sich Steinschläge auf der Seitenwand der Heckstoßstange einfangen kann. Mit der Bereifung unseres Mr. Grey stehen wir vor demselben Problem, daher stellen diese Teile eine sehr elegante Lösung dar, die funktional ist und zugleich die Optik verbessert. Die Stoßstangeneinsätzen für den Radkasten minimieren die Gefahr, dass Steinschläge den Lack der Heckschürze gefährden und gleichzeitig wirkt das Heck etwas breiter. Eine schöne klare Linienführung ist mit diesen Ansätzen definitiv gegeben. Passend dazu haben wir noch diese Diffusor Winglets dazu verbaut, wodurch das Heck noch ein Mal verstärkt breiter wirkt. Auch hier werden diese Diffusor Ansätze ganz einfach mit den originalen Spreitznieten und dem zusätzlich mitgelieferten 3M Klebeband befestigt. In diesem Video zeigt Euch Severin wie leicht der Einbau der Stoßstangeneinsätze erfolgt und wie das Endergebnis am Ende aussieht. 

Hier gelangst Du direkt zu den MP Concepts Teilen:

 

 

Step 3 Fertigstellung Mr.Grey Projekt

Ja, Ihr habt richtig gelesen, wir stellen Euch heute schon unser fertiges Mr.Grey Projekt vor. Warum so schnell, fragt Ihr Euch? Die Saison hat begonnen, zahllose US-Car Treffen stehen vor der Tür und da muss man eben Prioritäten setzen. Unsere Priorität: Mr. Grey! In den letzten Wochen ist dementsprechend viel passiert und unser 2018er Ford Mustang hat bereits ein komplett neues Outfit bekommen. Alle Einzelheiten wollen wir Euch jetzt einmal ganz ausführlich vorstellen.

Stoßfänger im GT350 Style komplett

Fangen wir mit der auffälligsten Veränderung an, der Front von MP-Concepts im GT350 Style. Von Anfang an war klar, dass wir unserem 2018er diese Front verpassen möchten und wir sind auch mehr als nur begeistert von der sportlichen und zugleich aggressiven neuen Linienführung! Übrigens: Wir liefern diesen Stoßfänger komplett inklusive Lüftungsgitter und zusätzlich passenden LED Blinkern aus, die der Front nochmal eine sportlichere Optik verleihen. Wenn Ihr das komplette Stoßfänger-Paket genauer betrachten möchtet, dann klickt einfach auf das Bild und gelangt direkt zum Artikel, wo Ihr Euch selbst überzeugen könnt.

 vlcty Stoßfänger komplett

 

Kotflügel im GT350 Style aus Aluminium

Diese leichten Aluminium Kotflügel im GT350 Style passen optimal zur GT350 Front. Das beste dabei ist die Tatsache, dass durch die Verwendung der originalen Befestigungspunkte am Fahrzeug, selbst nichts umgebaut werden muss. Optisch sind die mitgelieferten Lüftungs-Einsätze das i-Tüpfelchen an den Kotflügeln, womit der Mustang ein ziemlich muskulöses Auftreten erlangt.

vlcty Kotflügel GT350 Style

 

Ram Air Cervinis Motorhaube mit Luftauslass

Natürlich wollten wir unseren Mr. Grey so auffällig wie möglich gestalten und zu diesem Vorhaben passte die Ram Air Motorhaube von Cervinis mit ihrem individuellen Design geradezu perfekt. Dank der passgenauen Form und der werkseitigen Befestigungspunkte, konnte die komplette Front dann auch zügig zusammengebaut, angepasst, vorbereitet und in Wagenfarbe lackiert werden. Wir haben uns dabei entschieden, die mitgelieferten Luftauslässe in Schwarz-Glanz lackieren zu lassen. Somit heben sich die Luftauslässe ab und verleihen der Motorhaube eine besondere Optik. Zusätzlich verfügt die Ram Air Motorhaube über einen exklusiven Kanal auf der Unterseite, indem die Waschdüsenschläuche durchgeführt werden können. Somit bleibt die Unterseite der Motorhaube schlauchfrei und die Cervinis Motorhaube glänzt auch hier von ihrer besten Seite. Was denkt Ihr? Passt die Motorhaube optisch auch auf Euren Mustang? Lasst es uns wissen!

vlcty Cervinis Motorhaube Ram Air

 

Cervinis Kofferraum Spoiler

Am hinteren Teil des Mr.Grey Projektes hat sich selbstverständlich auch einiges geändert. Hier haben wir uns für einen Kofferraum Spoiler von Cervinis entschieden, der ebenfalls die sportlich, aggressive Optik des Fahrzeugs unterstreicht. Durch die elegante Linienführung und den schwarzen Lack ist er nun ein echter Hingucker. Der passgenaue Cervinis Kofferraum Spoiler wird mit sechs mitgelieferten Schrauben befestigt und zusätzlich verklebt. Wir raten hierbei trotz des einfachen Einbaus zum Besuch einer Fachwerkstatt, da bei artgerechter Bewegung des Ponys doch erhebliche Kräfte auf so einen Spoiler wirken. Zum verbauten Zustand brauchen wir nicht viele Worte, schaut lieber selbst!

vlcty Kofferraum Spoiler Cervinis

 

Aufsätze Heck- & Seitenscheibe

Viel Zuspruch hat unser Mr.Grey bis jetzt für diese superleichte Abdeckung im Mach1 Style bekommen. Die einfache Montage erfolgt durch die mitgelieferten Metallplättchen, die an die Heckscheibe geklebt werden. An den Metallplättchen befinden sich kleine Gewindebolzen, an welchen die Heckscheibe aufgesetzt und verschraubt werden kann. Bei Bedarf kann die Abdeckung jederzeit abgeschraubt werden, z.B. um die Heckscheibe zu reinigen. Passend zur Heckscheibenabdeckung wurden auch diese Aufsätze für die Seitenscheiben angebracht, um damit einen fließenden Übergang von der Seite bis zum Heck zu erschaffen. In kurzen Worten: Ein einfach zu montierendes und sehr durchdachtes Tuningteil, dass jedem Mustang eine extravagante Note verleiht.

vlcty Heck-& Seitenscheiben Aufsätze

 

Großer Stoßstangenansatz für 4 – Rohr Abgasanlagen

Um die sportliche Note konsequent zu Ende zu bauen, haben wir dem Heck diesen Stoßstangenansatz mit vier Finnen für die 4-Rohr Abgasanlagen verpasst. Dieser passgenaue Stoßstangenansatz muss zum Glück nicht lackiert werden und er passt an Fahrzeuge mit und ohne PDC Sensoren. Da wir uns nun einmal ohnehin schon für einen anderen Diffusor entschieden haben, wurde zusätzlich dieses LED Rückfahrlicht mit eingebaut. Wenn Ihr selbiges einmal live sehen wollt, dann sprecht uns ruhig mal auf einem Treffen an!

vlcty Stoßstangenansatz für 4-Rohr AGA

Heckblende ohne Logo

Sportliches Heck? Auffällige Spoiler? Jetzt fehlt nur eins: eine Heckblende ohne Emblem. Und genau so eine Heckblende ohne Emblem wurde auch verbaut. Hierzu müssen die Halterungen der originalen Heckblende übernommen werden. Das sind vier kleine Clips, die sehr einfach heraus geclipst werden können. Falls ihr bei der Montage der Heckblende Tipps braucht, habt keine Scheu, schreibt uns einfach an. Mit diesem letzten Bauteil am Heck wurde unser Pony schlussendlich zum muskulösen Rennpferd, so wie wir uns das im Vorfeld vorgestellt hatten. Fehlen also nur noch neue Hufe.

vlcty Heckblende ohne Logo

Shelby CS3 Felgen in schwarz Glanz

Sehr viele Kanten, sehr viel Sportlichkeit. Genau deshalb haben wir unserem Mr.Grey diese schwarz glänzenden Shelby CS3 Felgen in den Größen 9,5 & 11 x 20 Zoll aufgezogen. Zusammen mit dem verbauten KW Gewindefahrwerk V3 harmonieren die Felgen besonders gut und lassen den Wagen ziemlich fett und tief auf der Straße lauern. Auch die Bereifung ist alles andere als schmal: 275/35R20 auf der Vorderachse und 305/30R20 auf der Hinterachse. Gripverlust? Gibt es hier wenig! Wie man sieht, ist bei diesem Projekt sehr viel in sehr kurzer Zeit passiert, aber wir wollen Euch die Umbauten natürlich auch live auf den kommenden US-Car Events präsentieren. Also, auf eine tolle Saison mit vielen spannenden Benzingesprächen!

vlcty Shelby Felgen CS3

 

Step 4 Ein bisschen nachträgliche Kosmetik 

Ihr kennt ja alle die Frage: Wann ist dein Auto fertig? Die meisten Schrauber antworten darauf mit einem Lächeln und dem kleinen Wörtchen „nie“. So ging es uns jetzt mit unserem eigenen Mr.Grey Projekt. Wir dachten irgendwie er sei fertig aber auch wenn alle wichtigen Baustellen schon erledigt waren, irgendwas fällt einem halt immer noch auf und deshalb haben wir noch ein wenig Kosmetik betrieben.

Original GT350 Lenkrad

Ganz ehrlich, Shelby Teile sind immer geil und welches Teil hat man am meisten in der Hand? Natürlich das Lenkrad. Also haben wir das Serienlenkrad rausgeworfen und das Lenkrad vom Shelby GT350 eingebaut. Das Gute ist, die Verkabelung von Airbag und Elektronik ist bereits vorinstalliert und die Bedienelemente des vorhandenen Lenkrads können übernommen werden. Das unten abgeflachte Lenkrad sieht eingebaut nicht nur gut aus, sondern liegt auch noch super in der Hand, ist auf 10 und 2 Uhr dicker, für besseren Griff und das Alcantara ist mit grauen Kontrastnähten aufgehübscht. Also in kurzen Worten: Sportliches Fahrgefühl, tolle Haptik und ein echter Hingucker im Innenraum.

Lenkrad - Orig. GT350 Leder/Alcantara

Cervinis Haubenlift

Erst letztens sagte ein Mechaniker: Beim Mustang habe ich immer Angst, dass mir die Haube auf den Kopf kracht. Naja, so dramatisch ist es vielleicht nicht aber eine günstige Möglichkeit, die Haube nicht nur sicher, sondern auch stylisch oben zu halten, bieten die Haubenlifter von Cervinis, die wir ebenfalls noch eingebaut haben. Der Wagen soll ja auch gut aussehen, wenn er mit offener Haube auf dem nächsten Treffen steht. 

Haubenlift - Cervinis

Vielleicht ist er ja nun fertig unser Mr.Grey oder vielleicht auch nicht.
Wir werden sehen!

Passende Artikel
 
409,99 € *
Stück
auf Lager**
 
 
 
18-20 Ford Mustang Stoßfängerecke - ROUSH
18-20 Ford Mustang
Stoßfängerecke - ROUSH
349,99 € *
Paar
auf Lager**
 
 
 
789,99 € *
Set
Vsl. Versand zw. 11.12.2019 und 18.12.2019**
 
 
 
249,99 € *
Paar
auf Lager**
 
 
 
2.349,00 € *
Stück
Vsl. Versand zw. 18.12.2019 und 25.12.2019**
 
 
 
Materialgutachten
1.549,00 € *
Stück
Vsl. Versand zw. 14.02.2020 und 21.02.2020**
 
 
-10 %
 
Teilegutachten
1.799,00 € * 1.999,96 €
Set
auf Lager**
 
 
 
99,99 € *
Paar
auf Lager**
 
 
 
99,99 € *
Paar
Lieferzeit: ca. 16 Tage**
 
 
Hier geht's zum Shop

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

  • Mr. Grey

    Ich finde die Idee sehr gut. Das Black7 Projekt hat mir schon gut gefallen und ich freu mich jetzt auf Mr. Grey und lass mich ein bisschen inspirieren. :D

    Weiter so!
    Stefan

  • W A H N S I N N !

    Hi Joe, hallo Jungs,

    ich kann nur sagen:

    geile Kiste !

    Macht weiter so und alles Gute !

    Euer "gelber-Mustang-Sigi"