1966 Mustang auf dem Empire State Building

Der 1966er Mustang war das erste und ist höchstwahrscheinlich auch das bis heute einzige Fahrzeug, dass im 86. Stock eines Gebäudes geparkt wurde.

Um die großartigen Verkaufszahlen des Mustangs zu feiern, zerlegten Ford Ingeneure am 20. Oktober 1965 um 22:30 Uhr ein Ford Mustang Cabrio in seine Einzelteile und beförderten diese über den normalen Personenaufzug zur Aussichtsplattform im 86. Stock des Empire State Buildings. Dort wurde das Fahrzeug Teil für Teil wieder zusammengefügt. Einzig die Lenksäule machte Schwierigkeiten, da sie nicht auf Anhieb in den Aufzug passte, doch nach einigen Versuchen gelang es den Ford Mitarbeitern schließlich, auch dieses eigentlich um einen viertel Zoll zu lange Teil im Aufzug zu verstauen. Um 4:30 Uhr in der Früh war das Fahrzeug wieder vollständig aufgebaut und bereit, vom Hubschrauber aus fotografiert zu werden.

Tags: Wussten Sie

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen