10% Rabatt auf Pfister Racing Sportfahrertraining

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr wird das Pfister-Racing-Team am 03.08.2015 wieder ein Fahrsicherheitstraining mit Sportfahrercoaching am Salzburgring durchführen. Ihr habt die Möglichkeit mit eurem eigenen Fahrzeug teilzunehmen oder einen Chevrolet Cruze oder Camaro für das Sportfahrertraining zu mieten.
Als Instruktoren stehen sowohl der Vize-Europameister Andreas Pfister, als auch der ehemalige DTM-Rennfahrer Jörg van Ommen zur Verfügung. Der Instruktor sitzt bei den Fahrten auf dem Salzburgring auf dem Beifahrersitz und kann somit direkt im „1:1 Coaching“ Anweisungen und wertvolle Tipps geben, um das Fahrkönnen und die Fahrsicherheit im Straßenverkehr zu verbessern. 
Dabei spielt es keine Rolle, ob man einen Mini one oder einen Shelby GT500 besitzt - nahezu jedes Fahrzeug ist für die Teilnahme am Sportfahrertraining geeignet.
Neben den geführten Fahrten, Fahrübungen und Theorie-Inhalten sorgt eine Streckenbegehung für den richtigen „Drive“ auf der Rennstrecke. Alle Teilnehmer haben sogar die Möglichkeit im „Freien Fahren“ auf dem Salzburgring zu fahren. Ein Highlight des Tages ist auch die Startübung mit Ampelschaltung. Zum Abschluss des Tages erhalten die Sportfahrer ein Zertifikat. Für echte „Rennfahrer“ gibt es darüber hinaus sogar die Möglichkeit im Zusatzlehrgang die DMSB-Rennlizenz der Stufe National A zu erwerben.
Permanente Streckenposten gewährleisten den sicheren Ablauf der Veranstaltung. Das Fototeam verfolgt die Veranstaltung ganztägig mit hochkarätiger Ausrüstung. Die Aufnahmen können anschließend eingesehen und per Email bestellt werden. 
Für Begleitpersonen, die kein „Benzin im Blut“ haben, wird auf Wunsch auch ein kulturelles Alternativprogramm angeboten: Eine professionelle Stadtführung durch das historische Salzburg, sodass auch für die Begleiter keine Langeweile aufkommt, während die „großen Kinder“ auf der Rennstrecke spielen.


Bei einer Buchung über uns erhaltet ihr 10% Rabatt auf das Sportfahrertraining. Für weitere Informationen und Anmeldungen schreibt uns einfach eine kurze E-Mail oder ruft uns unter +49 89 189 3126-0 an.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen