Filter schließen
Filtern nach:

News und Infos rund um US-Cars im Velocity Blog

Velocity - ALL US-Car Parts. Dr Name ist bei uns nun mal Programm. Unsere Neuheit im Onlineshop ist etwas für jeden US-Car Fan, egal ob RAM, Mustang, Camaro, Cougar, etc. …
Dieses kleine Handgerät ist ein Must-Have für alle US Car Fahrer! Neu auf Lager und sofort verfügbar haben wir als offizieller Vertriebspartner von SCT, für EUCH den SCT X4 Handtuner mit vorinstallierter Software. Bisher unterstützte das Gerät nur Ford-Fahrzeuge bis zum Modelljahr 2016, das ist nun allerdings Geschichte.

Alle ROUSH-Fahrzeuge 2017 im Überblick

Jack Roush hat einst gesagt: „Between a road car and a race car is a ROUSH car...“. Bereits seit einigen Jahren gibt es die Umbauten von ROUSH Performance. Zum Modelljahr 2017 gab es einige kleinere Änderungen an den Fahrzeugen - und genau diese neue Generation an straßenzugelassenen Rennwägen möchten wir euch nun vorstellen.
Mit 716 PS auf dem Gaspedal meinen viele, die Challenger SRT Hellcat würde bereits ausreichen. Aber Dodge wollte an dem Punkt nicht aufhören und wird nun 2018 ein wahres Dragstrip-Monster auf den Markt bringen: Den SRT Demon.

Unser neues Projektfahrzeug: Es wird groß!

Einen RAM kann man zwar immer fahren, aber die Pick Up Saison hat nun endlich auch für uns begonnen! Wer uns auf Instagram und Facebook folgt, der weiß bereits wovon die Rede ist. Wir haben von der Firma AEC GmbH einen 2017er Dodge RAM 1500 übernommen, welcher uns in den kommenden Monaten auf viele Treffen und Veranstaltungen begleiten wird.
Freut Ihr Euch auch schon so sehr auf die Treffen dieses Jahr wie wir? Besucht uns auf unserem Stand auf einem der gelisteten Treffen und erzählt uns bei einem kühlen Gratis-Getränk von Eurem Fahrzeugprojekt.
Du bist bereits Kunde bei Velocity und willst uns weiter empfehlen? Dann teile deinen persönlichen Link mit Freunden und Familie und sichere Euch beiden satte Rabatte mit unserem neuen „Freunde werben Freunde“-Programm. Der Geworbene erhält auf die erste Bestellung ganze 10% Rabatt und sobald die Bestellung getätigt wurde, erhältst Du auf deine nächste Bestellung zusätzliche 5%* Rabatte!**

Der ROUSH P-51

ROUSH Performance haben Ihren nächsten Hellcat-Jäger vorgestellt. Der mittels Kompressors aufgeladene P-51 ist nicht nur an den P-51 Warbird Flieger angelehnt, sondern klingt auch, als könnte er fliegen...

Fahrwerksdaten für den Ford Mustang

Egal ob ihr das Fahrwerk eures Mustangs revidiert oder durch sportlichere Komponenten aufwertet, das Ergebnis ist meist eine verstellte Achsgeometrie, die im Zuge einer Achsvermessung wieder korrigiert werden muss, um ein ideales Fahrverhalten und ein gleichmäßiges Tragbild der Reifen zu erhalten.

Als der Barracuda noch Oberwasser hatte

Der Mustang war nicht immer der Sportwagen, den wir heute kennen. Anfang der 70er Jahre musste er sich anpassen, um nicht mit den eigenen Schwestermodellen konkurrieren zu müssen. Das Pony wurde sowohl länger als auch breiter - und begab sich ins Jagdgebiet des Barracudas...
Wo "Numbers Matching"-Corvette draufsteht, ist nicht immer "Numbers Matching"-Corvette drin. Oftmals ist der Motor eben nicht fabrikecht, sondern nachträglich eingesetzt. Wir tauchen ein wenig tiefer ein in die Materie und klären wie ihr möglichen Gefahren aus dem Weg gehen könnt...
Man liest hin und wieder mal, dass bei klassischen Rennfahrzeugen oft auf unterdruckgesteuerte Zündverstellung verzichtet wird und bei scharfen Nockenwellen Probleme mit dieser Art der Verstellung gibt. Ist es also besser, bei einem auf Performance ausgelegten Motor eine mechanische Fliehkraftverstellung der Zündung zu verwenden und die Unterdruckverstellung zu vermeiden?
1 von 43