Filter schließen
Filtern nach:

News und Infos rund um US-Cars im Velocity Blog

Velocity's 1966 Ford Mustang Cabrio

Die Fahrzeughistorie unserer Firma ist mittlerweile recht umfangreich, neben vielen aktuelleren Mustangs war auch ein Ram 1500 sowie eine Chevrolet Corvette und einen Dodge Challenger zwischenzeitlich ein Velocity Projektfahrzeug. Wie wir in unserem anderen Blog zum 2018er Ford Mustang schon berichtet haben, arbeiten wir nun seit kurzem auch an dem aktuellsten Facelift Modell, um daraus ein Velocity Projektfahrzeug zu gestalten. Was wir jedoch noch nie im Fuhrpark hatten, ist ein Vintage Cabrio – und das soll sich jetzt ändern!

Wer bremst, verliert?

Ein schnelles Auto zu besitzen ist schön, es auch mal fliegen zu lassen, ist noch schöner! Doch wer (schnell) fährt, ist auch vor Gefahrensituationen nicht gefeit. In solchen Momenten kommt es natürlich auf die Reaktion des Fahrers an – aber auch auf die zur Verfügung stehende Technik.

2019 “Need for Green” Mustang

Letztes Jahr sind erste Bilder einer "eventuell neuen Farbe" für den 2019 Mustang aufgetaucht, von der man angenommen hat, sie werde "Spinel Green" heißen. Mitte März hat Ford das "Geheimnis" enthüllt.

2019 Ford Mustang Bullitt in Shadow Black

Unsere und eure Gebete wurden offensichtlich von Ford gehört, denn nun ist es endlich offiziell: mit den beiden Modellen "Bullitt" und "Shelby GT500" werden die letzten Lücken im Modellangebot der aktuellen Mustangbaureihe geschlossen - und wir sind selbst noch etwas sprachlos über diese tolle Nachricht!
Ford bezeichnet ihn als "Most powerful Street-Legal Production Ford ever...", treffender kann man den neuen Shelby GT500 unserer Meinung nach nicht beschreiben, denn er wird den zweifellos nicht untermotorisierten Vorgänger aus der S197 Baureihe in der Serienleistung noch überbieten.

Der 2018 Velocity Mustang

Ihr kennt das Gefühl wahrscheinlich selbst noch ganz gut, als Ihr Euer US-Car vom Händler abholen durftet und während der ersten Ausfahrt langsam realisiert habt: "Das ist jetzt meins!". Genau so geht es uns gerade, denn wir haben unser neues Projektfahrzeug, einen 2018er Mustang, nun abholen dürfen.
Alles fing an mit einem 1979 Camaro von unserem Kunden Gert. Seine Anfrage war ursprünglich nach „einer Verbesserung des Fahrwerks“. Im Laufe der Beratung wurde klar, Gert will mehr! Das Projekt wurde am Ende doch etwas größer als „eine Verbesserung des Fahrwerks“.

Offene Luftfiltersysteme

Eine sehr einfache und beliebte Art der Leistungssteigerung ist der Tausch des gewöhnlichen Luftfilters durch ein offenes System.
Doch was darf man dabei erwarten und wie kommt die Leistungssteigerung zustande?
Kaum ist das neue Modell auf dem Markt, beginnt wie immer das Entwerfen, Designen und Herstellen verschiedenster Teile, die dann auf dem Zubehörteile Markt angeboten werden. Auch zur Einführung des neuen 2018 Mustang Modells waren einige Hersteller schon fleißig, andere brauchen noch ein wenig, bis die Teile letztlich öffentlich angeboten werden.
Die Geschichte der Cobra Jets beginnt bei Joe Tasca in Rhode Island. Dieser Ford Händler war dafür bekannt, Big Block Motoren in 1965-66 Mustangs zu verpflanzen, um sie auf dem Dragstrip konkurrenzfähig zu machen. Umsomehr erfreute es Joe Tasca, dass Ford mit dem 1968 Modelljahr nun auch ab Werk den 390cui Motor als Option anbot, jedoch zeigte sich bei lokalen Viertelmeile Rennen, dass der größere Motor nach wie vor zu schwach war, weshalb er sinkende Verkaufszahlen befürchtete.
Bei unserer letzten USA Reise waren wir wieder fleißig und haben neue Teile für Euch gefunden. Carroll Shelby Wheels hat neue Felgen angekündigt, die in Kürze verfügbar sein werden.
Was ist die Steigerung von „Extrem“? Richtig, Holgers 2015er Ford Mustang GT mit ROUSH Kompressor Umbau!

2018 Saleen White Label Mustang

Die Neuerscheinungen des wohl beliebtesten Autos der USA gehen weiter. Auf das, was Saleen bereits im September 2017 angekündigt hat, folgen nun Taten im Form des 2018 Saleen 302 White Label Mustang.

Die Geschichte hinter den GT500 Super Snakes

Wussten Sie, dass die 1967 Shelby G.T. 500 Super Snake ein reiner Marketing-Gag war?
Über die Mustang-Sondermodelle Bullitt und Shelby GT500 haben wir in den letzten Newslettern berichtet und es sind auch darüber hinaus immer wieder neue Details darüber bekannt geworden. Nun gibt es auch Neues über den Mustang GT California Special zu berichten!

Am Limit Car Tuning – Oben ohne

Steffen und Thomas Bomberg sind am Tuninghimmel wahrlich kein unbeschriebenes Blatt. Schwer angetan hat es ihnen der Bereich der US Cars – ein sehr gelungenes Projekt möchten wir dir hier vorstellen – das S550 Mustang Cabrio, mit dem sie auf der diesjährigen Automobilmesse auftrumpfen durften.
Es ist der ultimative Track-Showdown: Acht Modelle aus dem weltweiten Ford Performance-Line-Up, die zum ersten Mal auf einer Rennstrecke gegeneinander antreten, werden von den Fahrern des Ford Chip Ganassi Racing Teams an ihre Grenzen gebracht.
Es ist kein Geheimnis, dass die Vintage-Mustangs fahrwerkstechnisch keine wahren Helden auf der Straße sind. Jedoch macht auch das ein wenig den Charme der Classics aus.
Der GT350 der Edelschmiede Shelby ist ein wahrer Hingucker. Mit seiner aggressiven Front und weit ausgestellten Kotflügeln sowie der Kraft anmutenden Motorhaube ist er eins der schönsten Musclecars und wahrscheinlich eine der coolsten auf dem Markt erhältlichen Versionen des Mustang 6.

Das Ford “777” Experiment

Wussten Sie schon, dass Ford ein Motorexperiment namens "777" versucht hat?
Die Vorfreude auf unser neues Auto ist kaum noch auszuhalten. Nach zwei Jahren Mustang Entzug in Punkto Firmenwagen, kommt nun endlich wieder ein Pony in unseren Stall.
Das schon sehnsüchtig erwarteten ROUSH Performance Sondermodelle Stage 1 und Stage 2 werden nun offiziell produziert.
Die ersten Shelby G.T.500KR "King of the Road" Modelle wurden 1968 gebaut und feiern daher dieses Jahr 50-jähriges Jubiläum.
Anlässlich dieses Jubiläums bietet Shelby auch 2018 eine limitierte Anzahl dieses Sondermodells an.

Achsschenkel beim Vintage Mustang

Gute Neuigkeiten für alle Vintage Mustang Fahrer - es gibt endlich wieder neue Achsschenkel für sämtliche Modelle von 1964 - 1973. Als Achsschenkel werden die bei der Achsschenkellenkung um eine nahezu vertikale Achse schwenkbaren Radträger bezeichnet.

1965 Superformance Cobra

Eigentlich wurde das Gebot nur zum Spaß abgegeben, aber tatsächlich hat sich am Ende kein Käufer gefunden, welcher mehr bezahlen wollte. Somit hat Christoph „aus Versehen“ seine Cobra per Auktion in Ohio erstanden! Eine echte Superformance mit 427 FE Motor… Viel Leistung, wenig Auto… perfekte Kombi.

Ratenzahlung Powered by PayPal

Du hast den Wunsch Dir Dein Traumauto zu bauen? Du wolltest schon immer etwas mehr Leistung in deinem Auto oder einen Satz neue Felgen?
Dein altes Getriebe ruckelt und machts nicht mehr lang? Jetzt ist es noch einfacher, Dein Traumprojekte zu realisieren Dank der Ratenzahlung Powered by PayPal.
Während renommierte Tuner schon seit einigen Wochen ihr Glück am Facelift des S550 probieren und fleißig umbauen dürfen, war der Wagen bisher für Endverbraucher nicht erhältlich. Nun ist es endlich soweit: Seit einigen Wochen wird das Facelift ausgeliefert und nun scheinen auch die Kritiker überzeugt zu sein. Im folgenden Blogeintrag findet Ihr das erste Feedback sowie einige Bilder von den ersten, in den USA an Privatkunden ausgelieferten Ford Mustang Facelifts.

Tipps zu Reifendrucksensoren

Bald ist es soweit: der langersehnte Wechsel von Winter- zu Sommerreifen steht an! Viele haben sich in der Winterzeit neue Räder zugelegt und stehen jetzt vor dem Problem, dass die neuen Reifendrucksensoren angelernt werden müssen.
Wussten Sie schon, dass Shelby im Jahr 2000 eine Wasserstoff angetriebene AC Corba entwickelte?

JP Performance - Ford Mustang GT

Es ist wohl einer der geilsten Mustangs, den wir je gesehen und betreut haben: der 2015er Mustang von YouTube-Star Jean Pierre "JP" Krämer. JP betreibt mit JP Performance den erfolgreichsten deutschsprachigen YouTube-Kanal im Automobilsektor. Bekannt geworden ist JP durch die Sendung PS Profis und seitdem baut JP so ziemlich alles um, was vier Reifen und potential zum tunen hat.
Kaum steht das neue 2018er Pony in den ersten amerikanischen Garagen, schon wird daran gedacht den ohnehin schnellen Mustang GT noch schneller zu machen. Und das ist den ersten Tunern und Rennteams – wie wir finden – absolut gelungen. Mehr Infos dazu in unserem Blog...

Die verschiedenen Vergaser-Typen

Wer den bisherigen Vergaser seines US-Cars einfach nur durch ein neues oder besser auf den Motor abgestimmtes Modell ersetzen möchte, wird schnell feststellen: Die Auswahl ist riesig und wird für den Laien schnell unübersichtlich. Auch unser Onlineshop verhält sich da nicht anders, mit dem Hintergedanken, für jedes Motorsetup den idealen Vergaser anzubieten, stehen sehr viele Modelle verschiedenster Hersteller zur Auswahl. Doch welche Unterschiede und Bauarten gibt es? Mehr dazu erfahrt Ihr im folgenden Blogeintrag!

Ist dein Pony fit für die nächste Saison?

Während das Fahrzeug im Winter in der Garage still steht, hat man als Besitzer oft Zeit und Lust, seinen Schatz ausgiebig auf die nächste Saison vorzubereiten und angefallene Reparaturen zu erledigen. Im gleichen Zuge empfiehlt es sich, das Fahrzeug auch direkt auf Herz und Nieren zu checken. Um böse Überraschungen zu vermeiden, haben wir euch eine Liste mit den notwendigsten Maßnahmen zusammengestellt.
Der Mustang 2018 ist endlich im Ford Konfigurator verfügbar und die Leistungsdaten für das US-Modell sind nun offiziell. Das Pony-Car von Ford präsentiert sich, wie bereits berichtet, noch frischer und sportlicher. Die Frontscheinwerfer und die Heckleuchten erstrahlen in einem neuen Design. Eine flachere Motorhaube, eine kantigere Frontschürze und ein neuer Heckdiffusor wurden ebenfalls verbaut...
Profitiert ab jetzt bis zum 31.12.2017 von der Sonderaktion aus dem Hause ROUSH Performance. Kauft ein Kompressor-Kit für Euren Ford Mustang ab 2011 und erhaltet eine Abgasanlage im Wert von mehreren hundert Euro kostenlos dazu!
Nach langem Warten ist es endlich soweit: Die Preise für das europäische Modell des 2018er Ford Mustang wurden veröffentlicht. Trotz der vielen technischen Neuerungen sind die Preise im Vergleich zum Vorgänger-Modell nur begrenzt erhöht worden. Weiterlesen...
1 von 17